SUPPEN MIT EIGELB UND SAHNE LEGIEREN

10 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eigelb 1
Sahne 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Zuerst die Suppe nach Rezeptangabe fertig garen.Dann pro Portion Eigelb mit Sahne in einer Schlüssel mit dem Schneebesen oder mit einer Gabel verquirlen.

2.Einen Teil der fertig gegarten Suppe in die Eigelb-Sahne rühren. Diese Mischung in die nicht mehr kochende Suppe rühren und bis knapp unter den Kochpunkt erhitzen.

3.Beim erhitzen bindet das Eigelb die Flüssigkeit, die Suppe erhält iihre Sämigkeit. Zu starke Hitze (Kochen) würde das Eiweiß zum Gerinnen bringen.

4.Auch für Rahmsuppen ist das Legieren mit Eigelb ideal. Die Suppen bekommen dann noch mit frischen Kräutern und Croutons ihren besonderen Pfiff.

Auch lecker

Kommentare zu „SUPPEN MIT EIGELB UND SAHNE LEGIEREN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SUPPEN MIT EIGELB UND SAHNE LEGIEREN“