Krabben-Sahne-Suppe

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Olivenöl 2 EL
Krabben ohne Schale 300 g
Madeirawein 200 ml
Fischfond 0,5 l
Sahne 300 ml
Eigelb 2
Salz, weißer Pfeffer, Dill etwas
Lauchzwiebel frisch 4 Stangen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

1.In einem Topf die Krabben mit den in kleine Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln im heißen Olivenöl anbraten und mit Wein ablöschen.

2.Dann den Fischfond zugeben und und leicht köcheln lassen ca. 5 min.

3.Von der Sahne ca. 50 ml davon Steif schlagen und den Rest mit dem Eigelb verquirlen.

4.Die Suppe vom Herd nehmen und mit der Sahne-Eigelb-Mischung binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.In Suppentassen oder Teller anrichten und mit einem Klecks geschlagener Sahne und Dill garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krabben-Sahne-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krabben-Sahne-Suppe“