Pilaw Mombasa Style

Rezept: Pilaw Mombasa Style
von einem unserer vielen Keniaurlaube mitgebracht
5
von einem unserer vielen Keniaurlaube mitgebracht
2
1232
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Hühnchen in kleine Teile zerlegt oder
1 kg
Rindergulasch
2 Stk.
Paprikaschoten grün in feine Streifen geschnitten
2 Stk.
Kartoffel geschält frisch halbiert
2 Tassen
Langkornreis
2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
1 Stk.
Zwiebeln frisch in feine Ringe geschnitten
2 EL
Kreuzkümmel
1 Stk.
Zimtstange ca 2 cm
8 Stk.
Pfefferkörner schwarz
3 Stk.
Gewürznelken
6 Kapseln
Kardamom
Salz
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
6,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilaw Mombasa Style

ZUBEREITUNG
Pilaw Mombasa Style

Salzwasser gemeinsam mit dem Zimtstück, den Pfefferkörnern und den Kardamomkapseln zum Kochen bringen. Das Hähnchen- oder Rindfleisch einlegen und darin köcheln lassen. Den Kreuzkümmel kurz in Wasser einweichen und anschließend in einem Mörser zerstoßen. Den Knoblauch abziehen und gemeinsam mit Salz zerdrücken. Die Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und in einem großen Topf in nicht zu wenig Öl goldbraun anbraten. Dann nacheinander kurz den Knoblauch mitbraten, dann den Kreuzkümmel und zuletzt die in feine Streifen geschnittene Paprikaschote. Den Reis dazugeben, kurz durchrühren und mit der Kochbrühe vom Fleisch (inklusive der Gewürze) aufgießen. Bei Bedarf nachsalzen und einige Minuten sanft köcheln lassen. Dann erst das Fleisch dazugeben (Rindfleisch früher, Hähnchen später), ebenso die halbierten Kartoffeln zufügen. Den Deckel auflegen und nicht mehr umrühren. Nun langsam köcheln lassen. Bei Bedarf noch Suppe oder Wasser nachgießen (aber nicht zu viel am Anfang, lieber etwas nachgießen). Kurz bevor der Reis gar ist, den geschlossenen Topf in den vorgeheizten Backofen bei 180°C bis 200°C stellen und noch ca. 30 Min. backen. Der Pilaw sollte nicht zu trocken und nicht zu nass sein. In Mombasa bekommt man dieses schmackhafte Gericht auf einem großen flachen Teller und immer mit einer Banane am Tellerrand serviert - muss aber natürlich nicht sein. Die Gewürze nimmt man dann erst beim Essen raus. Chicken oder beef pilaw ist eines der klassischen und beliebten Gerichte der Suaheli-Küche an der Küstenregion um Mombasa, Kenia.

KOMMENTARE
Pilaw Mombasa Style

Benutzerbild von steffi315
   steffi315
Das probier' ich aus! Leckere 5*****
Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Schönes Rezept, bestimmt super-lecker. GVLG Tania 5*

Um das Rezept "Pilaw Mombasa Style" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung