Gebratener Kartoffelkloß

1 Std 40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl etwas
Kartoffel-Kloßteig (a. d. Kühlregal – 750 g) 1 Pk.
Öl 3 EL
Petersilienblatt frisch, gehackt 1 EL
Butter 30 g
Mandelblättchen 30 g

Zubereitung

1.Ein Küchentuch mit Mehl bestäuben. Kartoffel-Kloßteig zu einer Rolle von 25 cm Länge formen und fest im Küchentuch einrollen. Die Enden mit Garn fest verschnüren.

2.Reichlich Salzwasser in einem ausreichend großen Topf oder Bräter zum Kochen bringen. Kloßrolle in das Wasser legen und knapp unter dem Kochpunkt bei mittlerer Hitze 25 Minuten garen. Herausnehmen und aus dem Tuch nehmen. Kloß abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

3.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kloßscheiben darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite hellbraun braten, Petersilie hinzugeben. Butter und Mandelblättchen in die Pfanne geben und bräunen. Heiß über die Kloßscheiben geben und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Kartoffelkloß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Kartoffelkloß“