zz - 1936 - pikante Rinderrouladen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4 Stück
Sardellen (Anchovis) etwas
Zwiebel etwas
Pfeffer, Salz, Muskatnuß, Nelken etwas
Speck etwas
Bouillon etwas
Zitronenschale etwas
Rotwein etwas

Zubereitung

1.Zurechtgeschnittene Rouladenstücke werdenmit gehackten Sardellen, sehr fein gewiegter Zwiebel, Pfeffer,Salz und geriebener Muskatnuß bestreut. Darübe deckt man je ein hauchdünnes, je nach Größe des Fleischstückes geschnittenes Stück Speck, rollt die Rouladen auf und umwickelt sie mit einen Faden.

2.Dann brät man sie in heißen Fett von allen Seiten scharf an, bindet das Fett mit etwas Mehl und giest Bouillion oder Wasser dazu. Ein Stück Zitronenschale, einige Nelken und vielleicht auch ein Glas Rotwein verbessern sehr den Geschmack.

3.Nun kann man die Fäden von den Rouladen lösen, die Rouladen in der Brühe gar schmoren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „zz - 1936 - pikante Rinderrouladen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„zz - 1936 - pikante Rinderrouladen“