Rouladen mit Rahmsoße ...

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rouladen vom Rind 2
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Senf extra scharf 2 Teelöffel
Räucherspeck - etwa 0,5 cm dick 1 dicke Scheibe
Zwiebeln 2
Rouladennadeln 2
Biskin Spezial 1 Esslöffel
Rotwein trocken 100 ml
Fleischbrühe 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 100 ml
Soßenbinder dunkel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
398 (95)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Die Rouladen auslegen, die Oberseite mit frisch gemahlenem Pfeffer einreiben und dann mit dem scharfen Senf bestreichen.

2.Den Speck in Stifte, die Zwiebeln in Würfel schneiden und die Rouladen damit belegen. Mit der flachen Hand alles etwas andrücken und dann die Rouladen aufrollen ... mit den Rouladennadeln feststecken.

3.Übrig gebliebenen Speck würfeln - er wird mit den übrig gebliebenen Zwiebelwürfeln beim Anbraten gebraucht.

4.Das Biskin in einem Bräter erhitzen; und wenn sich keine Bläschen mehr bilden, ist es heiß genug - jetzt die Rouladen hineingeben und rundum appetitlich goldbraun anbraten (das ist wichtig für den guten Geschmack der Soße).

5.Neben dem Fleisch die übrigen Zwiebelwürfel und auch eventuell übrige Speckwürfel mitbrutzeln lassen. Ich gebe auch gern die Speckschwarte mit dazu - die schmeckt bei Rouladen nachher besonders gut.

6.So, wenn alles eine schöne Farbe genommen hat, mit dem Rotwein und der Brühe ablöschen, mit wenig Pfeffer und Salz würzen, einen Deckel aufsetzen und die Rouladen etwa 60 Minuten "ungestört" schmoren lassen.

7.Dann das Fleisch aus dem Bräter nehmen und warmhalten, bis die Soße bereitet ist. Dazu die Schmorflüssigkeit eventuell mit etwas Brühe verlängern (falls man mehr Soße braucht), mit der Sahne verfeinern und alles mit Soßenbinder leicht sämig rühren.

8.Noch einmal abschmecken und mit den Rouladen servieren. Wir hatten Salzkartoffeln dazu und natürlich -wie die Tradition es verlangt- Rotkraut!!

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen mit Rahmsoße ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen mit Rahmsoße ...“