Rahmschnitzel mit Prinzessbohnen und Nudeln

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel a 125 g 2
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Sahne Finess von Rama 150 ml
Öl 1 EL
Butter 1 EL
Prinzessbohnen 200 g
Hörnchennudeln 200 g
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
17,8 g

Zubereitung

1.Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden, Bohnen putzen, waschen. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Bohnen in Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest garen.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenschnitzel auf beiden Seiten kräftig anbraten, Frühlingszwiebeln dazu geben, andünsten, mit 1 Tasse Wasser ablöschen, ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser fast verkocht ist. Sahne angießen, kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken

3.Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Bohnen abgießen, abschrecken, Butter in einem kleinen Topf schmelzen und die Prinzessbohnen darin schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Putenschnitzel, Nudeln und Bohnen auf Tellern anrichten und die Zwiebel-Rahmsoße darüber träufeln….fertig…guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmschnitzel mit Prinzessbohnen und Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmschnitzel mit Prinzessbohnen und Nudeln“