Vorspeisen: Coquilles Saint-Jacques a la parisienne

Rezept: Vorspeisen: Coquilles Saint-Jacques a la parisienne
Vorspeise
18
Vorspeise
00:20
9
6887
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Jacobsmuscheln alternative: Seezunge oder Lotte)
150 Gramm
Garnelen groß
2 Stk.
Schalotten
0,125 Liter
Weißwein Kabinett (trocken)
0,125 Liter
Fischfond oder Gemüsefont
0,125 Liter
Noilly Prat
150 Gramm
Champignons frisch
50 Gramm
Crème fraîche
1 Esslöffel
Olivenöl
1 Esslöffel
Butter
100 Gramm
Parmesan gerieben
Salz,pfeffer,gehackter Kerbel,1 Pr. Muskat,gehackter Dill
oder glatte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
13.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorspeisen: Coquilles Saint-Jacques a la parisienne

Gnocchi in Brühe
Spargelrisotto mit Kräutern

ZUBEREITUNG
Vorspeisen: Coquilles Saint-Jacques a la parisienne

1
Die Muscheln und Garnelen in Öl und Butter anbraten und in eine Auflaufform legen.
2
Aus den restlichen Zutaten einen Sud machen und über die Muscheln geben. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 10 Min. überbacken. 200°

KOMMENTARE
Vorspeisen: Coquilles Saint-Jacques a la parisienne

Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
was super gudd---Lg. Gaby
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Jetzt kommt Essen von Frankreich sehr leckere 5 sterne
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
super, dafür 5*
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Da lacht mein Herz bei uns wird hald gudd gess 1 a Rz luna hats so schön geschrieben 5 Gourm ***** LG. GHEX Gaby
Benutzerbild von Ayurveda2010
   Ayurveda2010
Grandioses Küchen-Kino.....Mindestens 10 Sterne !!!! + Herzliche Grüsse von Deiner neuen Freundin AYU

Um das Rezept "Vorspeisen: Coquilles Saint-Jacques a la parisienne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung