Crostini mit Birne und gebackenem Ziegenkäse

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baguette 8 Scheiben
Birne frisch,geschält,entkernt ,in dünne Scheiben 1 Stk.
Ziegenkäse 8 Scheiben
Ei verquirlt mit 1 Essl.geschl.Sahne 1 Stk.
Mehl zum panieren etwas
Thymianhonig 1 Teelöffel
Chilisoße (Sambal Oelek) 0,25 Teelöffel
Himbeersirup 1 Teelöffel
fr.semmelbrösel zum panieren 60 gr.

Zubereitung

1.Käse mehlieren,in Ei wenden und mit den frischen Bröseln zweimal panieren.In Butaris von beiden Seiten goldbraun anbraten.

2.Baguttescheiben mit den Birnenscheiben belegen.Käse auflegen und im Ofen bei 180 Grad 3 min.backen.

3.Aus Honig,Chilisoße und Himbeersirup ein Dressing rühren und die Käsecrostinis damit beträufeln. Als Tapa oder mit Rucolasalat .........( steht im Kochbuch ) als Imbiss servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crostini mit Birne und gebackenem Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crostini mit Birne und gebackenem Ziegenkäse“