Käse - Birne - Auflauf

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Toastbrot 12 Scheiben
Weisswein 1 dl
Birnen, geschält, halbiert, in 2-3 mm dicke Schnitze 4
Roquefortkäse, in Würfel geschnitten 150 gr
Appenzellerkäse, grob gerieben 150 gr
Eier 2
Kaffeerahm 2 dl
Milch 1 dl
Salz 0,25 Teelöffel
Pfeffer, Muskatnuss etwas
Birnen, geschält, in Scheiben 1
Reibkäse 2 Esslöffel
Butterflocken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Eine Auflaufform leicht mit Butter einfetten. 4 Scheiben Brot auf den Boden legen und mit 1/3 Weisswein beträufeln. Die Hälfte der in Schnitzen geschnittenen Birnen auf das Brot verteilen. Roquefort und Appenzellerkäse mischen und die Hälfte davon auf die Birnen verteilen.

2.Für den Guss: Eier bis und mit Muskat zusammen verrühren. Die Hälfte über den Käse giessen.

3.Mit weiteren 4 Scheiben Brot bedecken und diese mit 1/3 Weisswein beträufeln. Restliche Birnenschnitze, den Käse und den Guss darüber verteilen. Mit den restlichen 4 Scheiben Brot bedecken und mit restlichem Wein befeuchten.

4.Nun die in Scheiben geschnittene Birne dekorativ auf dem Brot verteilen. Mit Reibkäse bestreuen und Butterflocken darüber geben.

5.Backen: 40 - 45 Minuten auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

6.Mit einem Glas Wein und einem Salat ein leckeres Abendessen

7.Hier hatte ich altes Brot und Käseresten vom Raclette. Schmeckt auch mit normalem Brot sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Käse - Birne - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse - Birne - Auflauf“