Birnen mit Blauschimmelkäse im Blätterteignest

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blauschimmelkäse 200 Gramm
Birnen 3
gehackte Mandeln 100 Gramm
Pfeffer etwas
gekochten Schinken 200 Gramm
Blätterteig 1 Päckchen
Ciabattabrot zum Aufbacken 1

Zubereitung

1.Den Blauschimmelkäse in Stücke schneiden. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Würfelchen schneiden. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fettzugabe hellbraun rösten. Den Schinken in Würfel schneiden.

2.Käse, Birnenwürfel, geröstete Mandeln und Pfeffer mit einer Gabel gut vermengen. Den Blätterteig in acht Stücke teilen und auf jedes Stück die Käsecreme und darauf die Schinkenwürfel geben. Die Teilchen über der Füllung zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel fest andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20-25 Minuten backen.

3.Ich hatte noch Käsecreme und Schinken übrig. Deshalb gabs am nächsten Tag das Ganze auf Ciabattabrot.

4.Dazu habe ich die Käsecreme noch mit einer gewürfelten Birne "gestreckt", das Ciabattabrot in Scheiben geschnitten. Scheiben aufs Backblech, Käsecreme und Schinken darauf und im vorgeheizten Backofen bei 160° überbacken bis das Brot knusprig war.

5.Das schmeckte fast noch besser als mit Blätterteig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen mit Blauschimmelkäse im Blätterteignest“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen mit Blauschimmelkäse im Blätterteignest“