Peanut-Icecream – amerik.

25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sahne 700 ml
Milch 300 ml
Erdnussbutter 450 g
Puderzucker 125 g
Vanille-Aroma 2-3 Tropfen
Eigelb 4 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

1.Sahne, Milch, Erdnussbutter, Puderzucker und das Vanillearoma in einem Topf verrühren und bei mittlerer Hitze leicht unter Rühren erwärmen, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben. Dann vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

2.Die Eigelb verrühren, 300 ml der leicht abgekühlten Sahne-Erdnussbutter-Mischung langsam unterrühren.

3.Diese Mischung nun wieder unter die restliche Sahne-Erdnussbutter-Mischung rühren, wieder bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis eine dickliche Creme (Pudding ähnl.) entsteht.

4.Die Masse im Kühlschrank gut abkühlen lassen (mehrere Stunden, evtl. über Nacht), kurz vor dem Einfrieren noch einmal gut durchrühren und in einer Eismaschine (nach Anleitung) oder in einer gefrierfesten Schüssel, am besten eine aus Metall -leitet die Kälte besser- (hier dann jede ½ - 1 Stunde durchrühren, damit sich kleinere Eiskristalle bilden, insges. 4-5 Stunden) gefrieren lassen.

5.Ergibt ca. 1,5 L Eis. Nach Belieben dann noch mit geriebenen Erdnüssen bestreut servieren und die Anzeige der Waage ignorieren. ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Peanut-Icecream – amerik.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peanut-Icecream – amerik.“