finnischer Blaubeerkuchen

Rezept: finnischer Blaubeerkuchen
11
00:55
7
17351
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Butter
500 g
Zucker
8 Stück
Eier
600 g
Mehl
4 Teelöffel
Backpulver
200 g
Quark
4 Teelöffel
Vanillzucker
2000 g
Blaubeeren
Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
28,2 g
Fett
11,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
finnischer Blaubeerkuchen

Finnische Pflaumencreme-Crepes und heiße Schokolade mit Pfiff

ZUBEREITUNG
finnischer Blaubeerkuchen

1.Backofen bei 200 °C vorheizen 2. Butter,400 g Zucker,3 Eier,Mehl und Backpulver zu Teig verquirlen 3. Mit etwas Fett eine Kuchenform innen einfetten 4.Teig hineingeben 5.Quark,1 Ei,100g Zucker,Vanillzucker und Blaubeeren vermischen (nicht verquirlen , sonst werden die Blaubeeren zu Brei !!! ) und auf den schon fertigen Teig geben 6.Kuchen in dem vorgeheizten Backofen bei 200 °C circa 30-40 Minuten backen 7. Abkühlen lassen 8. Genießen !!!

KOMMENTARE
finnischer Blaubeerkuchen

Benutzerbild von leon2210
   leon2210
Hallo eat_fresh, Das Rezept ist absolut genial. Ich kann den Kuchen nicht so schnell backen, wie er gegessen wird. Er hat keine Zeit zum abkühlen. So lässt sich dein Rezept besser lesen; 1.Backofen bei 200 °C vorheizen 2. Butter,400 g Zucker,6 Eier,Mehl und Backpulver zu Teig verquirlen 3. Mit etwas Fett eine Kuchenform innen einfetten 4.Teig hineingeben 5.Quark,2 Eier,100g Zucker,Vanillzucker und Blaubeeren vermischen (nicht verquirlen , sonst werden die Blaubeeren zu Brei !!! ) und auf den schon fertigen Teig geben 6.Kuchen in dem vorgeheizten Backofen bei 200 °C circa 30-40 Minuten backen 7. Abkühlen lassen und geniesen Genießen !!! 5 Sterne ++++ von mir. LG. Leo
HILF-
REICH!
Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Huhu...sei mir nicht böse aber irgendwas stimmt mit der Anzahl der Eier nicht...sonst ist alles oberlecker und würd ich gerne nachbacken. LG Birgit Du verwendest in der Zubereitung 4 Eier,in der Zutatenliste stehen aber 8 Eier...verwirrt guck :D
HILF-
REICH!
   tritonus76
hab ich gerade gebacken oder bin dran. Nur bin ich mir über die Konsestenz nicht im Klaren... Wie soll der am Schluss sein, hab den noch nie auf diese Art gemacht :P
Benutzerbild von monic46
   monic46
Lecker!!!!5***** von mir
   Softeis
Hey Hört sich super lecker an! Dafür von mir 5***** ! Muss ich mal testen! LG Softeis

Um das Rezept "finnischer Blaubeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung