Blaubeerkuchen

45 Min leicht
( 105 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den Boden-einen falschen Hefeteig bereiten: etwas
Mehl 300 gr
Quark 250 gr
Zucker 1 Tasse
Öl 1 Tasse
Ei 1
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
für den Belag etwas
Blaubeeren, oder frische Beeren 2 Gläser
für die Streusel: etwas
Butter 250 gr
Zucker 150 gr
Mehl 350 gr
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Mehl mit Backpulver mischen und mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf ein gefettetes Backblech ausbreiten.

2.Abgetropfte Blaubeeren auf den Teig verteilen.

3.Aus den restlichen Zutaten Streuseln mischen und über die Blaubeeren verteilen.

4.Den Kuchen bei 200°C mittlerer Hitze etwa 30 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Blaubeerkuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blaubeerkuchen“