Revani – türkischer Blech-Grießkuchen

Rezept: Revani – türkischer Blech-Grießkuchen
23
01:30
0
11926
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kuchen:
4 Stk.
Eier
1 Tasse
Gries
1 Tasse
Zucker
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Stk.
Butter
Sirup:
4 Tasse
Wasser
4 Tasse
Zucker
1 Schuss
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
56,6 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Revani – türkischer Blech-Grießkuchen

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Revani – türkischer Blech-Grießkuchen

1
Für den Kuchen die Eier mit dem Zucker verquirlen. Gries, Backpulver und Vanillezucker hinzugeben. Die Masse in die gefettete Form geben, ausstreichen und bei 180 °C goldbraun backen. Anschließend aus dem Backofen holen und anschneiden.
2
Für den Sirup alle Zutaten verquirlen und zum Kochen bringen. Anschließend etwas abkühlen und komplett auf den Teig gießen.
3
Anrichten: Vor dem Servieren mit Kokosflocken und Sahnehaube dekorieren.

KOMMENTARE
Revani – türkischer Blech-Grießkuchen

Um das Rezept "Revani – türkischer Blech-Grießkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung