Kokosparfait mit karamellisierten Feigen (Petra Glinski)

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Parfait etwas
Sahne 250 ml
Eigelb 3 Stück
Salz 1 Prise
Zitronenschale 2 EL
Honig 150 Gramm
Kokosraspeln 100 Gramm
karamellisierte Feigen etwas
Feigen 4 Stück
Butter 25 Gramm
Zucker 50 Gramm
Kardamom 25 ml
Portwein 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Für das Parfait die Sahne steif schlagen. Eigelbe unterziehen. Dann Salz, die abgeriebene Schale einer halben Zitrone und Honig zugeben. Schließlich noch Kokosraspeln unterziehen (wenn es geht frische, sonst getrocknete mit heißem Wasser übergießen und ein paar Stunden einweichen lassen) und ab damit in die Eismaschine.

2.Für die karamellisierten Feigen die Butter erhitzen und die Hälfte des Zuckers hinzugeben, Feigen halbieren, mit der Anschnittfläche in die Pfanne legen und Hitze erhöhen. Mit dem restlichen Zucker bestreuen und karamellisieren lassen, mit Portwein und Kardamom ablöschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosparfait mit karamellisierten Feigen (Petra Glinski)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosparfait mit karamellisierten Feigen (Petra Glinski)“