Reissuppe

Rezept: Reissuppe
Indische Vorspeise oder Beilage zu trockenen Currygerichten
4
Indische Vorspeise oder Beilage zu trockenen Currygerichten
2
1668
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Reis indisch
0,5 Tasse
Kokosmilch ungesüßt
1 EL
Pfefferschoten rot frisch
0,5 TL
Pfeffer schwarz
1
Zwiebel gewürfelt
1
Eigelb
2 l
Wasser
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Reissuppe

Würzhähnchen mit Orangen
Hackklößchen Rotes Curry

ZUBEREITUNG
Reissuppe

Reis mit der Zwiebel solange in Wasser kochen, bis eine breiige Masse entstanden ist. en Brei durch ein Sieb streichen. Kokosmilch, schwarzen Pfeffer end Salz zugeben. Wieder zum Kochen bringen. Eidotter hineinrühren und zum Schluß die gehackten Pfeffrschoten zufügen - fertig.

KOMMENTARE
Reissuppe

Benutzerbild von Mogli49
   Mogli49
mmmmmmmmmmmm...sehr lecker!! 5 * und LG!
Benutzerbild von APHRODITE
   APHRODITE
Ich komme mit 5 Sternen angereist :-)

Um das Rezept "Reissuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung