Königsberger Klopse

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Kapern 35 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Schmelzkäse 200 Gramm
Salz und Pfeffer 1 Prise
Sahne flüssig 300 Milliliter
Lorbeerblätter 4 Stück
Gemüsefond 400 Milliliter
Toastbrot 1 Scheibe

Zubereitung

Zubereitung der Klopse

1.Das Hackfleisch in einer Schüssel mit Pfeffer, Salz, gehackter Zwiebel und einer Scheibe im Gemüsefond eingeweichtes Toastbrot vermischen und zu einem Teig kneten. Daraus kleine Kugeln formen.

2.In einem Topf mit kochendem Wasser und zwei Lorbeerblätter nun die Klopse kochen. (wenn sie oben Schwimmen sind sie fertig)

3.Die fertig gekochten Klopse nun in eine Schüssel geben und beiseite stelle.

Die Sauce

4.Den Gemüsefond und sie Sahne in einem großen Topf zum kochen bringen, den Schmelzkäse darin zerlaufen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Nochmals zwei Lorbeerblätter zufügen. Ein kleines Glas Kapern (35g.) komplett mit dem Saft in den Topf geben. Nun die fertigen Klopse mit in den Topf geben. Alles auf sehr kleiner Flamme solange köcheln lasse bis die Beilage (am leckersten dazu sind Salzkartoffeln) fertig ist. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“