Erdbeer-Sekt-Dessert

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sekt halbtrocken 1 Flasche
Sahne Puddingpulver 2 Päckchen
Zucker 6 EL
Erdbeeren 750 Gramm
Zucker 2 EL
Mascarpone 500 Gramm

Zubereitung

1.100 ml vom Sekt abnehmen und mit dem Puddingpulver und den 6 EL Zucker verrühren. Den restlichen Sekt zum Kochen bringen. Danach den Topf von der Platte nehmen und das Puddingpulver reinrühren und wieder kurz aufkochen lassen.

2.Den Pudding in eine Schale stellen und kalt stellen. Vorher noch mit Frischhaltefolie zudecken, damit sich keine Haut bildet.

3.Ein Drittel der Erdbeern mit 2 EL Zucker pürieren und die restlichen Beeren klein schneiden.

4.Den Pudding und die Mascarpone miteinander zu einer Creme vermischen. Das Püree in 12 Sektgläser oder Schalen verteilen und die Hälfte der Creme vorsichtig auf das Püree geben.

5.Die Erdbeerstücke auf die Creme legen und dann die restliche Sektcreme drauf geben, Danach alles kalt stellen und jetzt einfach nur genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Sekt-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Sekt-Dessert“