Mexikanisch: Bohnensalat mit Roastbeef-Röllchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
gegarte verschiedene Bohnen 1 kg
Schalotten 3
Kräuteressig 100 ml
Ahornsirup 2 EL
Senf 2 EL
Olivenöl 150 ml
rote Paprikaschote 1
Staudensellerie 3 Stangen
Salz, Pfeffer etwas
Für Röllchen etwas
Rostbeef 16 Scheiben
Mais 1 kleine Dose
Olivenöl 75 ml
Pinienkerne 20 g
Salz, Pfeffer, Paprika,Chayennepfeffer etwas
Knoblauchzehen 2
getrockneten Thymian 2 TL

Zubereitung

Kräuteressig, Ahornsirup und Senf aufschalgen, Olivenöl langsam zu geben und zu einem Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika und Staudensellerie kleinscheniden und mit den Bohnen und dem Dressing vermischen. Für die Röllchen den Mais antropfen lassen. Knoblauch pressen und mit Mais, Pinienkernen und Öl im Mixer pürieren. Mit Thymiasn und den Gewürzen kräftig abschmecken. Masse auf die Fleischscheiben streichen, diese einrollen und dekorativ auf dem Bohnensalat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanisch: Bohnensalat mit Roastbeef-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanisch: Bohnensalat mit Roastbeef-Röllchen“