Meze mit Zicklein (Griechische Vorspeisen mit Zicklein) (Panagiota Petridou)

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gebackener Schafkäse
Schafskäse 200 g
Olivenöl 1 Schuss
Tomate 1 Stück
Chilischote grün 1 Stück
Oregano 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tsatsiki
Salatgurke 1 Stück
Frischkäse 4 EL
Naturjoghurt 4 EL
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zitrone 1 Stück
Olivenöl 1 Schuss
Dillzweige 4 Stück
Zicklein
Ziegenrücken 1 Stück
Rosmarinzweige 2 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Oregano 1 Prise
Spitzpaprika 1 Stück
Olivenöl 1 Schuss

Zubereitung

Fetakäse

1.Für die Meze den Fetakäse quer halbieren, die Hälfte davon mit etwas Olivenöl auf ein Stück Alufolie geben. Die Tomate in Scheiben schneiden und darüber legen. Die Chilischote von den Kernen befreien, fein schneiden und dazugeben, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen, bei 200°C in den Ofen geben.

Tsatsiki

2.Für das Tsatsiki die Salatgurke schälen (ein bisschen grün stehen lassen) und grob in eine Schale reiben, auspressen und in eine zweite Schale geben. Frischkäse und Joghurt dazugeben, mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer würzen, mit einem Spritzer Zitronensaft und etwas Olivenöl verrühren. Den Dill hacken und unterrühren.

Zickleinfilet

3.Das Zickleinfilet in drei Teile schneiden, diese rollen und mit einem Rosmarinzweig fixieren - mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Eine Pfanne mit Olivenöl aufsetzen, Rosmarin und grob geschnittene Spitzpaprika hinein geben. Dann das Fleisch in der Pfanne braten.

4.Tsatsiki und Fetakäse in Schälchen anrichten, auf einen großen Teller stellen, das Fleisch mit der Spitzpaprika daneben anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meze mit Zicklein (Griechische Vorspeisen mit Zicklein) (Panagiota Petridou)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meze mit Zicklein (Griechische Vorspeisen mit Zicklein) (Panagiota Petridou)“