Madeleines

Rezept: Madeleines
Süße Bäckerei!
3
Süße Bäckerei!
00:40
1
1747
Zutaten für
18
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Mehl
1 TL
Backpulver
120 g
Margarine
120 g
Zucker
2
Eier
Zum Verzieren:
150 g
Aprikosen- oder Himbeermarmelade
90 g
Kokosraspeln
18
kandierte Kirschen
Zitronat (Sukkade)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2131 (509)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
47,5 g
Fett
33,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Madeleines

ZUBEREITUNG
Madeleines

1
Mehl mit Backpulver durchsieben.
2
Margarine mit Zucker schaumig rühren.
3
Nach und nach die Eier zurühren, dabei etwas Mehl zugeben, wenn sich kleine Fettklümpchen bilden.
4
Das restliche Mehl unterziehen.
5
Die gefetteten Backformen mit Teig halb füllen - nicht zu viel einfüllen, da sonst der Teig beim Backen überläuft. Auf das Backblech stellen und 12-15 Minuten backen, bis der Teig fest ist.
6
Förmchen etwas klopfen, damit die Törtchen sich lösen und herausfallen. Auf dem Gitterrost abkühlen lassen.
7
Marmelade erhitzen und wenn nötig durch ein ´Sieb rühren.
8
Die Oberfläche und die Seiten der Törtchen damit einpinseln, dann in den Kokosraspeln wenden.
9
Mit einer kandierten Kirsche und etwas Zitronat, wie auf dem Foto, verzieren.
10
Backofentemperatur: 200-225 Grad. Obere Schiene.

KOMMENTARE
Madeleines

   L****a
Die kommen immer gut an :)

Um das Rezept "Madeleines" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung