35 Madeleines Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Madeleines Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Madeleines - Rezept
Madeleines - Rezept
1:15 Std
(10)
Madeleines - Rezept
40 Min
(10)
Madeleines - Rezept
40 Min
(8)
Sahne schlagen in wenigen Schritten - Tip
Sahne schlagen in wenigen Schritten
Tipp
Madeleines - Rezept
Madeleines - Rezept
45 Min
(32)
Madeleins - Rezept
Madeleines - Rezept
30 Min
(16)
Mandel-Madeleins - Rezept - Bild Nr. 4194
Madeleines - Rezept - Bild Nr. 5484
Madeleines Kekse - Rezept - Bild Nr. 2
Was ist eigentlich Gelatine? - Tip
Was ist eigentlich Gelatine?
Tipp
ZUTATEN
  • Zucker
  • Eier
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Butter zerlassen
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Speisestärke
  • Mehl
  • Backpulver
  • Mandeln gemahlen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Bio-Zitrone
  • Backpulver
  • Mehl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Butter
  • Mehl
  • Mehl
  • Eiweß
  • Puderzucker
  • Puderzucker gesiebt
  • Mandeln gemahlen
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter geschmolzen
  • Eier Gr L
  • Zucker
  • Honig
  • Mehl
  • Mandeln gemahlen
  • Backpulver
  • Salz
  • Rosen- oder Orangenblütenwasser oder Aroma
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eier
  • Zitronenschale gerieben
  • Vanillepulver
  • Mehl
  • Backpulver
  • Mandeln gemahlen
  • ohne Haut
  • Kakaopulver
  • Ingwer kandiert
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Salz
  • Creme fraiche
  • Bourbon-Vanillearoma
  • Mehl
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Butter für die Förmchen
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Zucker braun
  • Dinkel Mehl
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Dinkelmehl
  • Butter
  • Honig
  • Orangenschale gehackt
  • Zitronat Sukkade
  • Orangensaft
  • Backpulver
  • Wasser
  • Orangensaft zum bepinseln
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Madeleines – eine französische Köstlichkeit zum Kaffee

Die Madeleines sind ein ursprünglich aus Frankreich stammendes Gebäck, welches die Form einer Jakobsmuschel hat. Charakteristisch ist der sehr lockere Teig, der förmlich auf der Zunge zergeht. Mit Hilfe von Natron und Zitronenschale sowie Rum können Sie diesen leicht selbst zu Hause herstellen. Übrigens: Im Handel sind spezielle Backformen für die Madeleines erhältlich, dank welchen diese ihre typische Form erhalten.

Madeleines: Diese Sandtörtchen werden Sie begeistern!

Natürlich können Sie das Ursprungsrezept für klassische Madeleines auch beliebig abwandeln. Verzieren Sie doch einmal eine Seite der Sandtörtchen mit Kuvertüre oder füllen Sie die Plätzchen mit einer Kugel Marzipan – Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Eine Prise Zimt im Teig sorgt dagegen für ein weihnachtliches Aroma; so sind die Madeleines eine Alternative zu gewöhnlichen Plätzchen. Für dieses fluffig-leichte Gebäck benötigen Sie weder viele Zutaten noch enorm viel Zeit.
Empfehlung