Nudelsalat

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Nudeln 500 Gramm
Kochschinken 200 Gramm
rote Paprika 1 Stück
Gewürzgürken, abgetropft 185 Gramm
Naturjoghurt 500 Milliliter
Remoulade oder Mayonnaise 200 Milliliter
Gurkenwasser etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach der Packungsanleitung kochen. Währenddessen Kochschinken in feine Stücke schneiden, Paprika waschen und ebenfalls fein schneiden. Gewürzgurken abtropfen lassen und auch zerkleinern.

2.Naturjoghurt mit der Remoulade (oder auch Mayonnaise) und etwas Gurkenwasser, Salz und Pfeffer verrühren.

3.Die Nudeln abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Zum Schluss mit dem Geschnittenen und dem Dressing vermengen, evtl nochmal nachwürzen.

4.Man kann den Salat gleich essen oder aber etwas stehen lassen, sodass die Nudeln den Geschmack einziehen können. Dann nochmals mit Gurkenwasser, Salz und Pfeffer nachwürzen.

5.Tipp: Wer bestimmte Bestandteile nicht mag (meine Freunde sind da sehr wählerisch), kann diese durch andere austauschen. Man kann z.B. die Gewürzgurken durch Käse, gekochte Eier oder frische Gurken austauschen usw. Einfach mal etwas experimentieren. ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat“