Giotto - Kuppeltorte

32 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Tortenboden (Schokoladenbiskuit 1
Stange/n Konfekt (Giottokugeln) 3
Becher Sahne 5
Tüte/n Gelatine (Sofortgelatine 2
Rum ,Kaffeepulver (Cappucinopulver) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Eine Salatschüssel mit Klarsichtfolie ausgelegt. Den Biskuit in 3 Böden teilen und alle mit Rum tränken. Den obersten Boden in die Schüssel legen. 3 Becher Sahne mit Sofortgelatine steif schlagen. Einen Boden in kleine Würfel schneiden. 3 Stangen Giotto Kugeln zerdrücken. Alles vorsichtig vermengen und in die Schüssel damit. Den untersten Boden darauf. Und ab in den Kühlschrank damit. Nach ein paar Stunden die ganze Sache stürzen. 2 Becher Sahne mit Cappucinopulver und Sofortgelatine steif schlagen und über die Kuppel streichen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Giotto - Kuppeltorte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Giotto - Kuppeltorte“