Schwarzwälder Kirschtorte - ohne Alc -

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden
Eier 3
Zucker 100 gr
Vanillezucker 1 Pck
Mehl 75 gr
Backpulver 2 TL
Kakao 2 EL
Speisestärke 25 gr
Füllung
Sauerkirschen aus dem Glas 500 gr
Kirschsaft, aufgefangen 300 ml
Tortenguß rot 1 Pck
Sahne 800 ml
Sahnesteif 2 Pck
Vanillezucker 1 Pck
Raspelschokolade etwas

Zubereitung

Boden

1.Backofen auf 150 °C vorheizen. Eier trennen, Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen. 100 gr Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen.

2.Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl, Kakao, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und unterheben.

3.Eine 26er Springform nur am Boden mit Backpapier auslegen, Teig hineinstreichen und im Backofen 20-25 Minuten backen. Biskuit herausnehmen, auskühlen lassen, das Backpapier abziehen und den Biskuit waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring legen.

4.Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Boden mit 2 EL Kirschsaft beträufeln. Tortenguß nach Packungsanleitung zubereiten, dabei den restlichen Saft verwenden. Kirschen in den Guß rühren und auf dem Biskuitboden verteilen.

5.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und ca. 1/3 auf den Kirschen verteilen. Oberen Boden auflegen, etwas andrücken und die restliche Sahne darauf verteilen. Mit einer großen Sterntülle Sahnetuffs auf die Torte spritzen und mit Raspelschokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Kirschtorte - ohne Alc -“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Kirschtorte - ohne Alc -“