Mini- Erdbeer-Cupcakes mit weißer Schokolade

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 300 gr.
Backpulver 2 TL
Zucker 150 gr.
Vanille Aroma, z.B. Dr. Oetker Finesse 1 Päckchen
Ei 1
Milch 225 ml
Butter, geschmolzen 50 gr.
frische Walderdbeeren oder Erdbeeren 80 gr.
weiße Schokolade, gehackt 75 gr.
weiße Kuvertüre 200 gr.
Puderzucker 100 gr.
Johannisbeersaft oder Kirschsaft 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1251 (299)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
62,0 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Ofen auf 200° vorheizen

2.Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermischen. Ei in einer extra Schüssel aufschlagen und dann mit Milch, Vanille-Aroma und geschmolzener Butter verquirlen und zum Mehl-Backpulver-Zucker-Gemisch dazurühren. Der flüssigen Masse die frischen Walderdbeeren ( oder gewürfelte Erdbeeren) und die gehackte weiße Schockolade vorsichtig unterheben.

3.Die Masse in die Papier-Backförmchen verteilen. Bei Backförmchen mit diesen Maßen: 3,5 cm Boden-Durchmesser und 1,9 cm Höhe , erhält man ca. 30-35 Mini- Cupcakes.

4.Die Cupcakes 15-17 Minuten im Ofen backen bis sie schön aufgegangen sind.

5.Ofenfrische Cupcakes mit weißer Kuvertüre bestreichen und abhärten/ abkühlen lassen.

6.Puderzucker und roten Fruchtsaft zu einer glatten Masse verrühren ( zum Dekorieren in Plastikgefrierbeutel mit einer abgeschnittenen Ecke füllen) und der Kreativität beim Verzieren freien Lauf lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini- Erdbeer-Cupcakes mit weißer Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini- Erdbeer-Cupcakes mit weißer Schokolade“