Grapefruit-Sorbet und Zitronentarte an Orangensoße

Rezept: Grapefruit-Sorbet und Zitronentarte an Orangensoße
6
01:30
0
1605
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
200 Gramm
Mehl
60 Gramm
Zucker
1 Msp
Vanillemark
2 EL
Zitronenschale gerieben
100 Gramm
Butter
1 Stück
Eigelb
Belag
3 Stück
Zitronen
4 Stück
Eier
1 Stück
Eigelb
200 Gramm
Zucker
250 ml
Sahne
1 EL
Puderzucker
Grapefruit-Sorbet
3 Stück
Grapefruit
1 Stück
Zitrone
1 EL
Zucker
1 Blatt
Gelatine
Orangen-Kumquats-Soße
300 ml
Orangensaft
3 Stück
Orangen frisch
5 Stück
Kumquat
60 Gramm
Zucker
1 EL
Butter
60 ml
Orangenlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
42,3 g
Fett
13,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grapefruit-Sorbet und Zitronentarte an Orangensoße

ZUBEREITUNG
Grapefruit-Sorbet und Zitronentarte an Orangensoße

1
Für den Teig die Zutaten miteinander vermischen und zu einem Teig verarbeiten. Diesen anschließend ausrollen (das geht am besten, wenn man ihn zwischen zwei Klarsichtfolien ausrollt) und in eine Backform geben. Dann mindestens eine halbe Stunde kaltstellen.
2
Im Anschluss auf den Teig ein passendes Stück Backpapier legen. Darauf wiederum Erbsen zum Blindbacken streuen und für 10 Minuten bei 180 °C backen. Derweil für den Belag den Zucker und die Eier zu einer schaumigen Masse schlagen.
3
Die Schale von den Zitronen abreiben, diese auspressen und anschließend den Saft samt Schale unter die Masse geben. Nun die Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Dann die Masse auf den Boden streichen und die Tarte für ca. 50 Minuten bei 150 °C backen. Sie sollte schön golden werden. Wenn gewünscht, mit Puderzucker bestäuben.
4
Für das Grapefruit-Sorbet die Früchte auspressen. Die Gelatine einweichen. Nun eine kleine Menge Saft aufkochen und die Gelatine und den Zucker darin lösen. Anschließend die Masse in einer flachen Form in den Eisschrank stellen und regelmäßig mit einer Gabel verrühren, so dass ein Sorbet entsteht. Zum Servieren in gekühlte Gläser füllen.
5
Für die Orangen-Kumquats-Soße die Kumquats in feine Scheiben schneiden und mit dem Zucker in Butter schmoren. Anschließend mit Orangensaft ablöschen und sirupartig einkochen lassen. Nun die Orangen schälen, filetieren und die Filets mit dem Orangenlikör in den Sirup geben. Zum Schluss kurz aufkochen lassen und dann kühl stellen.

KOMMENTARE
Grapefruit-Sorbet und Zitronentarte an Orangensoße

Um das Rezept "Grapefruit-Sorbet und Zitronentarte an Orangensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung