Birnen Quark Kuchen

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3 St
heißes Wasser 4 EL
Zucker 125 g
Vanilinzucker 1 Päckchen
Mehl 75 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Frischkäse 300 g
Zucker 200 g
Vanilinzucker 1 Päckchen
Gelatine weiß 4 Blatt
Schlagsahne 200 ml
Birnen 1 Dose
Saft einer Zirone etwas
Zucker 2 EL
Tortenguß klar 1 Päckchen

Zubereitung

Eier und heißes Wasser schaumig schlagen. Zucker, Vanilinzucker dann langsam dazugeben, auf höchster Stufe ca. 2 min schlagen. Danach Mehl, Speisestärke und Backpulver langsam unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen. dann bei 180 Grad ca. 30min backen. Füllung: Frischkäse, Zucker, Vanilinzucker und Zironensaft vermischen. Zu der nach Anleitung eingeweichte und aufgelöste Gelatine durch ständigem Rühren hinzufügen. Sobald die Masse fest wird, die steif geschlageneSahne unterziehen. Quarksahne dann auf den Tortenboden streichen. Birnen gut abtropfen lassen, Saft auffangen. Birnen auf die Quarksahnemasse geben. Tortenguss nach Anleitung zubereiten. Die Torte damit überziehen. Vor servieren ca. 1 Std. kalt stellen. Ihr könnt auch anderes Obst nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen Quark Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen Quark Kuchen“