Aprikosen-Giotto-Torte

Rezept: Aprikosen-Giotto-Torte
16
10
2646
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter weich
75 g
Zucker
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
2
Eier
75 g
Mehl
1 TL
Backpulver
3 EL
Aprikosenmarmelade
1 Dose
Aprikosen
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
1 EL
Zucker
250 g
Schmand
180 g
Giotto
400 ml
Sahne
1 EL
Puderzucker
2 Pck.
Sahnesteif
5 EL
Aprikosensaft
75 ml
Aprikosensaft
1 EL
Haselnüsse, gehackt und geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
23,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosen-Giotto-Torte

ZUBEREITUNG
Aprikosen-Giotto-Torte

1
Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren. Dann Eier einzeln dazu. Mehl und Backpulver mischen und in zwei Portionen unterrühren. 2-3 EL Aprikosensaft dazu und in eine mit Backpapier ausgelegte 26er-Form streichen. Im auf 180° vorgeheizten Ofen ca. 20-25 min backen. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und dann auf einen Kuchenrost stürzen.
2
1 EL Marmelade mit 2 EL Aprikosensaft verrühren und den erkalteten Boden damit bestreichen. Einen Tortenring darum stellen.
3
Aprikosen mit Sud und 1 EL Marmelade pürieren. Puddingpulver mit 75 ml Aprikosensaft und 1 EL Zucker anrühren und unter das Püree ziehen. Unter Rühren kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen. Schmand unterrühren und auf den Boden streichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Tortenring entfernen.
4
Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen und zerdrückte Giottos unterheben. Auf die Torte streichen und noch mal 2 Stunden kühlen.
5
2 EL Marmelade und 1 EL Saft verrühren und über die Torte sprenkeln. Mit Nüssen bestreuen.

KOMMENTARE
Aprikosen-Giotto-Torte

Benutzerbild von lilly-sue
   lilly-sue
Ich liebe diese Torte. Die muss ich mal probieren. GGLG und 5 * * * * *
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Herrlich mag solche Torten.
Benutzerbild von connypf
   connypf
Muss ich unbedingt ausprobieren!!! 5*****
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
super köstlich. 5 * für dich. lg dieter
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
da hätte ich gerne ein Stück genommen....lecker..... GVLG Edelgard

Um das Rezept "Aprikosen-Giotto-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung