Buchweizen-Waffeln

Rezept: Buchweizen-Waffeln
3
00:10
1
9693
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
feines Buchweizenmehl
1 Prise
Meersalz
3
Eier
100 Gramm
Rohrzucker
2 EL
Milch
1 Spritzer
Zitrone
100 Gramm
Äpfel säuerlich
1 EL
weiche Butter
Joghurt
1 TL
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
44,5 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Buchweizen-Waffeln

Apfeleierkuchen

ZUBEREITUNG
Buchweizen-Waffeln

1
Eier mit Milch, Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter creamig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen.
2
Den Apfel waschen, schälen und in kleine etwa 2 auf 2 cm grosse Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
3
Das Mehl unter die Eiermischung ziehen, damit der Teig nicht zu zäh wird, nach Gefühl, mit Joghurt verfeinern. Zum Schluss die Apfelstücke unterheben und etwa 30min ziehen lassen. Der Teig solte ein wenig aufgegangen sein und Blasen werfen.

KOMMENTARE
Buchweizen-Waffeln

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Tolles Rezept.LG

Um das Rezept "Buchweizen-Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung