Buchweizen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Buchweizen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Buchweizen Brot - Rezept
1:45 Std
(12)
Butterschmalz selbstgemacht
Tipp
Kokos - Spinat mit Champignongs dazu Petersilien - Buchweizen - Rezept
Kokos - Spinat mit Champignongs dazu Petersilien - Buchweizen
(33)
Buchweizen-Pfannkuchen... - Rezept
Buchweizen-Frikadellen - Rezept
Bulgur vs. Couscous - Tip
Bulgur vs. Couscous
Tipp
ZUTATEN
  • Hackfleisch
  • Buchweizen
  • Zwiebel
  • Kräuter der Provence
  • Delikates Brühe- BIO
  • frische Petersilie
  • Salz,
  • Cayennepfeffer
  • Öl zum Braten
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Buchweizen
  • selbstgemachte Gemüsebrühe
  • Karottenwürfelchen
  • Zucchiniwürfelchen
  • geschnittenen Schnittlach
  • vegane Kräuterbutter-selbstgemacht
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Alaskaseelachsfilets
  • Creme fine wie Creme Fraiche
  • Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenpfeffer, Delikatessbrühe, Knoblauchpfeffer
  • frischer Dill
  • Salatgurke in feine Würfel
  • Buchweizen
  • saure Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Schnittlauch
  • Zwiebel in Würfel
Zum Rezept
Kokos - Spinat mit Champignongs dazu Petersilien - Buchweizen - Rezept
Kokos - Spinat mit Champignongs dazu Petersilien - Buchweizen
ZUTATEN
  • frischen Spinat
  • frisch braune Champignongs
  • gewürfelte Zwiebel
  • Kokosfett mild
  • Kokossahne
  • Gemüse-Salze
  • Pfeffer
  • Buchweizen
  • Gemüsebrühe
  • geschnittene Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rote Bete
  • Äpfel
  • Buchweizen
  • Olivenöl
  • Essig
  • Knoblauchzehe
  • Petersilienstiele
  • Brühe
  • Zitronensaft
  • Senf
  • Pfeffer
  • Salz
  • Bio-Schinken hauchdünn
  • Parmesan
  • Kresse
Zum Rezept
ZUTATEN
  • gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • Buchweizenmehl
  • Weinsteinbackpulver
  • Ingwerpulver
  • Zimt
  • Kardamom gemahlen
  • Vanillinzucker
  • Himalayasalz
  • Mark einer ausgekratzten Vanilleschote
  • zerlassenes Kokosöl
  • Ahornsirup
  • fruchtige Konfitüre oder Marmelade, oder Chia-Marmelade
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Buchweizenmehl
  • Eier
  • Milch
  • Salz
  • Natron
  • Öl zum Backen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Buchweizen Grütze gegart
  • Eier
  • Peperoni rot
  • Salz
  • Paprikapulver edelsüß
  • Pimenton de la vera
  • Thymian getrocknet
  • Semmelbrösel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Buchweizen-Vollkornmehl
  • Dinkelmehl
  • Salz
  • Sonnenblumenöl
  • Eier
  • Wasser kalt
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 8
  • >

Buchweizen: Vielseitige Getreidealternative mit dem Besten der Natur

Wenn Ihnen Weizen und Co. auf den Magen schlagen, sollten Sie zu Buchweizen greifen. Denn das Pseudo-Getreide ist leicht verdaulich und steckt dabei voller Vitamine und Vitalstoffe. Lange vergessen, kommt es mittlerweile wieder häufiger auf den Tisch. Und das aus gutem Grund: Frei von Gluten und anderen Allergenen gibt Buchweizen den richtigen Biss in Brot, Brötchen und leckeren Pfannkuchen oder ist als Sättigungsbeilage zu Gemüsegerichten ein eiweißreiches Superfood.

Buchweizen bringt Ihren Körper ins Gleichgewicht

Buchweizen liefert wertvolle Aminosäuren, die der Körper hervorragend verwerten kann. Außerdem bringt er den Blutdruck und den Blutzucker- sowie Cholesterinspiegel ins Gleichgewicht. Auch beim Kochen bleiben die guten Eigenschaften erhalten. Für den Extra-Kick sollten Sie Buchweizen keimen lassen und die zarten Sprossen zu den folgenden leckeren Gerichten als Dekoration und zusätzlichen Nährstoff-Schub reichen.
Empfehlung