Angemachte Blutorangen eingemacht...

8 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blutorangen, unbehandelt 6
Zucker 700 gr.
Weinbrand 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
82,5 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Orangen gründlich waschen und in Scheiben schneiden, die Endstücke, die kein Fruchtfleisch enthalten, wegwerfen. Die Orangenscheiben in einer flachen Form schichtweise mit dem Zucker bestreuen und über Nacht stehen lassen.

2.Das Obst zusammen mit dem ausgetretenen Saft am nächsten Tag in einen großen Topf geben. Den Inhalt langsam zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Orangenscheiben weich und durchscheinend sind. Den Weinbrand unterrühren und den Topf von der Kochstelle nehmen. Die Früchte zusammen mit dem Sirup in ausgekochte Einmachgläser füllen und die Gläser verschließen.

3.Diese Blutorangen sind pur genossen schon eine Gaumenfreude! Über Eis oder Pudding serviert ergibt das ganz neue Geschmackserlebnisse! Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln mit diesen Orangen sind ein Erlebnis!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Angemachte Blutorangen eingemacht...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Angemachte Blutorangen eingemacht...“