Gewürzter Lengfisch-Braten

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kreuzkümmel 2 TL
Paprika Gewürz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Koriander Gewürz 2 TL
Pfefferkörner schwarz 5
Kardamomkapseln 2
Knoblauchzehen 2
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz 1 TL
Thymian Gewürz 1 TL
Chillipulver mit Gewürz 1 TL
Lengfisch 1 kg
Olivenöl 2 EL
Zitronen 3
Meersalz grob etwas
Olivenöl etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Gewürzsaaten (Koriander, Cayenne, schwarzer Pfeffer, Kardamom ohne Schale) in einer Pfanne rösten bis ein duftender Rauch aufsteigt. In einen Mörser geben und fein zerstoßen. Paprikapulver, Oregano, Kümmel, Thymian und Knoblauch mit Meersalz und einer Prise Zucker vermengen und mit in den Mörser geben.

2.Einen Bräter heiß werden lassen. Den Lengfisch mit einer Grätenzange entgräten. Den Fisch portionieren und das Schwanzstück abschneiden. Öl in den Bräter geben. Den Fisch in der Gewürzmasse wälzen, kräftig anbraten und dabei mit der übrigen Gewürzmasse bedecken. Eine Zitrone in Scheiben schneiden und mit in den Bräter geben.

3.Den Fisch wenden, und dann im vorgeheizten Ofen bei 210 °C 10 Minuten weiterbraten. Nach dem Herausnehmen mit den übrigen geschnittenen Zitronen in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Dann erst servieren und mit dem guten Olivenöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzter Lengfisch-Braten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...