Gyros mit Reis-Gemüsepfanne

Rezept: Gyros mit Reis-Gemüsepfanne
9
11
2008
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Haferl Tassen
Basmati-Reis
Erbsen Möhren Konserve oder frisch
1 Päckchen
Kräuterfrischkäse
1 Päckchen
Knoblauchfrischkäse
500 g
Gyrosgeschnetzeltes
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
Butterschmalz
Weißer Balsamico
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gyros mit Reis-Gemüsepfanne

ZUBEREITUNG
Gyros mit Reis-Gemüsepfanne

1
Die in Streifen geschnittene Zwiebel in heissem Butterschmalz anbraten, das Gyros dazugeben und ein paar min ziehen lassen. Mit Balsamico ablöschen und den Knoblauch gepresst dazugeben. Anschliessend die beiden Frischkäsesorten zugeben und bei geringer Hitze zerlaufen lassen, bis eine sämige Sosse entsteht. Die Erbsen Möhren abgiessen und zugeben und zugedeckt leise köcheln lassen.
2
In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung kochen, ausdampfen lassen, ein Stück butter zugeben, zerlaufen lassen und kräftig durchrühren. Den Reis in einer Auflaufform verteilen, Das Gyros evtl. noch mal abschmecken und dann über den Reis geben. Dazu passt ein frischer, knackiger Salat.

KOMMENTARE
Gyros mit Reis-Gemüsepfanne

Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
lecker
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
das hört sich ganz lecker an ...dafür gebe ich dir gerne 5*****ne!
Benutzerbild von nierslaender
   nierslaender
leckere 5*
Benutzerbild von Italy
   Italy
mag ich auch gern
Benutzerbild von eiskristall79
   eiskristall79
Ist vllt geklaut, aber ich habs abgewandelt!!! ;-)

Um das Rezept "Gyros mit Reis-Gemüsepfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung