Gyros mit einer Metaxa- Sahnesauce , überbacken mit Käse

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gyros geschnetzeltes 300 Gramm
Tomatenmark 2 Esslöffel
Käse gerieben (z.B.Gouda) 150 Gamm
Sahne 300 Milliliter
Basmati Reis 1 Tasse
Olivenöl 1 Teelöffel
Salz,Pfeffer,Oregano 1 Messerspitze
Metaxa 50 Milliliter

Zubereitung

1.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gyros hinzugeben und ca. 5-7min anbraten. Fleisch danach aus der Pfanne nehmen.

2.Tomatenmark in der selben Pfanne ganz kurz anschmoren. Mit Metaxa und der Sahne ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken. Ca. 3-5 min einkochen lassen.

3.Das Gyros mit der Metaxa Sahnesauce in eine gefettete Auflaufform geben und in den Ofen schieben (200°C). Nach 10min den Auflauf mit dem Käse bestreuen und erneut für 10min in den Ofen.

4.2 Tassen Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen. 1 Tasse Reis hinzugeben und die Hitze stark reduzieren. Den Reis mehrmals umrühren. Er ist gar wenn das Wasser vom Reis aufgesogen ist. Es geht natürlich auch Beutelreis oder Fladenbrot. Bon Appetit ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros mit einer Metaxa- Sahnesauce , überbacken mit Käse“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros mit einer Metaxa- Sahnesauce , überbacken mit Käse“