La Tasha's Best Time Chilli

Rezept: La Tasha's Best Time Chilli
Ein echtes Texas Chilli con Carne, schön scharf und ohne rote Bohnen
4
Ein echtes Texas Chilli con Carne, schön scharf und ohne rote Bohnen
01:30
1
1079
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 EL
Olivenöl
1 Stk
große Gemüsezwiebel
1 Stk
grüne Paprikaschote
1 Stk
rote Paprikaschote
2 EL
Knoblauchzehen gehackt
450 g
Chorizowurst
900 g
Rinderhackfleisch
3 EL
Tomatenmark
1 EL
ungesüßtes Kakaopulver
3 EL
Chilliflocken
2 EL
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
Zimt
2 TL
Oregano getrocknet
1 TL
Cayennepfeffer
1 TL
Pfeffer frisch gemahlen
1 EL
Rosenpaprika
1 EL
Paprika edelsüß
1 TL
Piment gemahlen
1 EL
Salz
2 gr.
Dosen geschälte Tomanten à 800 g inkl. Saft
125 ml
trockener Rotwein
2 gr.
Dosen weisse Bohnen
400 g
Saure Sahne
500 g
geriebener Käse
1 Spritzer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
21,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
La Tasha's Best Time Chilli

Amerikas Lieblings Cookies

ZUBEREITUNG
La Tasha's Best Time Chilli

1
Zunächst alle Gewürze mit dem Kakaopulver zusammen im Mörser mischen. Das Gemüse, die Zwiebeln und die Chorizo in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Nach und nach das Hackfleisch, die Chorizo und die Gemüse/Zwiebeln im Öl kross anbraten. Dann die Gewürze hinzufügen und das ganze mit dem Rotwein ablöschen. Dann 10 Minuten köcheln lassen. Dann Tomatenmark und die Dosentomaten zufügen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Je länger das Chili ab jetzt köchelt, desto besser wird es. Zum Schluß die weißen Bohnen zufügen und nochmals weitere 10 - 15 Minuten köcheln lassen.
3
Während das Chili kocht die saure Sahne mit edelsüßem Paprika, Pfeffer, Salz, Zitronensaft und etwas flüssiger Diätsüsse abschmecken.
4
Das Chili wird serviert indem die saure Sahne und der geriebene Käse dazugestellt werden und sich jeder davon auf seinen Teller gibt soviel er mag. Die saure Sahne und der geriebene Käse mildert die Schärfe des Chilis
5
Tipp: Wenn man das Chili häufiger kocht, empfiehlt es sich, die Gewürzmischung in größeren Mengen vorzubereiten und in einem Gewürzglas oder einer Tupperdose stets fertig im Schrank zu haben.

KOMMENTARE
La Tasha's Best Time Chilli

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Endlich mal ein Chilli ohne Bohnen.Kommt ins Kochbuch,bekommst dafür*****

Um das Rezept "La Tasha's Best Time Chilli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung