Schwedische Schokoladenkugeln

Rezept: Schwedische Schokoladenkugeln
Praline
4
Praline
00:20
3
2379
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter
85 g
Zucker
1 TL
Vanillezucker
2 EL
Kakaopulver
100 ml
Haferflocken
2 EL
Kaffee ,stark und Kalt
Kokosraspel oder Hagelzucker, zum Dekorieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
47,5 g
Fett
28,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwedische Schokoladenkugeln

Schwedische Walnuss-Butterknöpfe

ZUBEREITUNG
Schwedische Schokoladenkugeln

Butter oder Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Kakao, Haferflocken und Kaffee hinzufügen und alles gut mischen. Den Teig zu kleinen runden Bällen formen, im Hagelzucker oder den Kokosraspeln rollen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

KOMMENTARE
Schwedische Schokoladenkugeln

Benutzerbild von suzan
   suzan
das klingt ja lecker, Rezept nehm ich mit, lass Dir 5* da
Benutzerbild von bunker
   bunker
Supper köstlich.
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Habs mir schon eingepackt und lass dir 5 * da........Heidi

Um das Rezept "Schwedische Schokoladenkugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung