Linsensuppe " westfälisch " mit Bockwürstchen

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen braun 180 gr.
Möhren gewürfelt 0,5 Stk.
Selleriewürfel 50 gr.
Lauch gewürfelt 0,5 Stange
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Speckwürfel 75 gr.
Bockwürste 4 Stk.
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Liebstöckel frisch,fein geschnitten 5 gr.
Salz,Pfeffer,Essig etwas
Zwiebelwürfel 2 Esslöffel
Tomatenmark 1 Esslöffel
Kartoffel geschält frisch,gewürfelt 280 gr.

Zubereitung

1.Linsen über Nacht einweichen.

2.Zwiebelwürfel,Knoblauch und Speck in Öl andünsten.Möhren-und Selleriewürfel zugeben und umrühren.Tomatenmark hinzufügen und kurz unter Rühren durchschwitzen lassen.Linsen und Gemüsebrühe zuschütten und bei schwacher Hitze zugedeckt 20.min köcheln lassen.

3.Lauch und Liebstöckel 5 min mitziehen lassen.Mit Salz,Pfeffer und Essig würzen.Die Bockwürste zugeben und garziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsensuppe " westfälisch " mit Bockwürstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsensuppe " westfälisch " mit Bockwürstchen“