Beinscheibe von Rind

Rezept: Beinscheibe von Rind
3
01:20
1
7858
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 stück
Rinder Beinscheiben
2
Zwiebel
5 zehen
Knoblauch
2 Dosen
Tomaten
1 Zweig
Thymian / und Rosmarin
2 Stück
Lorbeerblätter
Mehl
200 ml
Fleisch Brühe
100 ml
Rotwein
^Pfeffer,Salz,Paprikapulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beinscheibe von Rind

Kartoffelsuppe mit Würstchen
Steaks vom Lamm
Rindfleischsuppe mit chinesischem Gemüse und grünen Spargeltortelloni

ZUBEREITUNG
Beinscheibe von Rind

Die Beinscheiben schön von beiden seiten würzen,und ein wenig mit Mehl bestäuben.In einen grossen Bratentopf Fett erhitzen,wen alles schön heiss ist das Fleisch von beiden seiten schön anbraten.Dann geben wir die kleingeschnittenden Zwiebeln und Knoblauch dazu.Kurz mit Anbraten.Jetzt mit Rotwein und der Fleischbrühe ablöschen.Ein wenig Kochen lassen (10min) .Dann die Dosen Tomaten dazugeben(Tomaten Kleinschneiden).Jetzt kommen auch die gewürze dazu (Thymian,Rosmarinund Lorbeerblätter).Mit Salz und Pfeffer und Paprikapulfer noch ein wenig abschmecken.Aber noch nicht zu doll würzen,weill das ganze essen noch gut 60 min Schmoren muss.Zumschluss noch mal abschmecken.Dazu würde ich Nudeln machen.

KOMMENTARE
Beinscheibe von Rind

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hört sich sehr lecker an geb Dir 5*****chen dafür LG aus Oberbayern

Um das Rezept "Beinscheibe von Rind" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung