Gemüse - Weizen - Risotto

Rezept: Gemüse - Weizen - Risotto
einfach, preiswert und lecker
5
einfach, preiswert und lecker
13:15
3
2902
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Weizenkörner ganz
1
Zwiebel
200 g
Champignons
100 g
geräucherter durchwachsener Speck
1 EL
Öl
1 EL
Tomatenmark
2 TL
Gemüsebrühe instant
2
Möhren
1 Stange
Lauch
75 g
Parmesan
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse - Weizen - Risotto

Paprika-Pfanne mit Joghurt-Dip
gefüllte Paprikaschoten
Süßer Weizen

ZUBEREITUNG
Gemüse - Weizen - Risotto

1
Weizen abspülen und in 1 l Wasser über Nacht einweichen.
2
Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze putzen, eventuell waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Speck würfeln. Im Topf im heißen Öl knusprig braten und herausnehmen. Pilze im Speckfett ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen.
3
Zwiebel im Speckfett andünsten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Weizen mit dem Einweichwasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln.
4
Inzwischen Gemüse schälen bzw putzen und waschen . Möhren fein würfeln, Porree in Ringe schneiden. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Weizen heben und weitergaren.
5
Vom Parmesan mit einem Sparschäler einige Späne abhobeln. Rest Parmesan fein reiben. Geriebenen Parmesan, Speck und Pilze unter den Weizenrisotto rühren und weitere 3 – 4 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesanspänen garnieren.
6
Wem das Einweichen des Weizens zu lang dauert - ich hab das Gericht auch schon mit Ebly gemacht, war auch sehr lecker!

KOMMENTARE
Gemüse - Weizen - Risotto

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Oh wie lecker!! 5* u. LG
Benutzerbild von Ayurveda2010
   Ayurveda2010
Endlich wieder ein Vollwert-Rezept.....5*****
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Mhmmm, das sieht ja lecker aus! 5* und einen schönen Feiertag! Ellen

Um das Rezept "Gemüse - Weizen - Risotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung