Bärlauchsüppchen - Meine Art

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bärlauch frisch 1 Bund
Zwiebel 1 kleine
Gekörnte Gemüsebrühe selbstgemacht - Natur Pur von Schnecke1258 1 EL
Gemüsebrühe 1 TL
Wasser 400 ml
Sahne 50 ml
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rapsöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Den Bärlauch verlesen, waschen und in breitere Streifen schneiden. Die Stiele könnten wer mag mit verwendet werden, aber ich habe sie entsorgt. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.

2.Das Öl erhitzen und die Zwiebeln hineingeben. Leicht anbräunen lassen. Den Bärlauch dazugeben, (zwei EL aufheben für die Deko) kurz durchrühren. Nun die Brühpulver dazugeben und mit dem Wasser aufgießen.

3.Ca 5 Minuten leise köcheln lassen. Mit dem Pürrierstab/Zauberstab nun die Suppe durchprürrieren. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit Sahne verfeinern.

4.Tipp: Bei der selbstgemachten gekörnten Gemüsebrühe "Natur Pur" von Schnecke hat man nach dem Auflösen in z.B Wasser einen super Gemüsegeschmack, da das Gemüse wirklich noch zu spüren ist. Siehe Foto mit dem Löffel.

5.In meinem Bärlauch waren noch Blüten dabei, diese habe ich zur Deko zusammen mit dem zurückbehaltenen Bärlauchstreifen in den Teller gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchsüppchen - Meine Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchsüppchen - Meine Art“