Wok Gemüsepfanne

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln 100 gr.
Lauch 1 Stange
Möhren 2 Stück
Paprika grün und rot 2 Stück
Lauchzwiebeln 4 Stück
Zucchini 1 Stück
Boullion Pur 1 Becherchen
Wasser etwas
Salz und Pfeffer etwas
Sojasoße etwas
Curry oder asiatische Gewürzmischung etwas
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Gemüse waschen und putzen . Den Lauch in feine Scheiben schneiden , die Möhren grob raspeln . Die Lauchzwiebeln , Zucchini und Paprika in dünne Stifte schneiden .

2.Die Nudeln, in diesem Fall Vollkornspätzle , in Salzwasser bissfest kochen , abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken .

3.Das Öl im Wok richtig heiss weden lassen und das Gemüse hineingeben . Da ich die Möhren geraspelt hatte , habe ich die unterschiedlichen Garzeiten ignoriert und das Gemüse komplett versenkt .Das Gemüse kurz braten , die Nudeln unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken .

4.Das Ganze mit etwas Wasser ablöschen , nicht zuviel , soll ja keine Suppe werden ! Jetzt noch Boullion Pur oder gekörnte Gemüsebrühe unterrühren , könnte man auch vorher im Wasser auflösen , wenn man die genaue Wassermenge draufhat ! Fertig !

5.Wenn man die Gemüseschnippelei nicht so verbissen sieht , ein schnelles Gericht und auch prima zur Resteverwertung im Gemüseregal geeignet ! Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wok Gemüsepfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wok Gemüsepfanne“