Schnitzelchen aus der Schweinelende dazu Steinpilz-Soße und Bratkartöffelchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelende Parierrt 1 ganze
Salz , Pfeffer a.d.M. etwas
Eier Freiland 3 ganze
Mehl (doppelgriffig) etwas
Paniermehl etwas
Öl+Butter zum braten etwas
Steinpilz-Soße
Steinpilze (gefroren) 200 gr.
Schalotte gewürfelt 1 kleine
Selbst gem. Gemüse Paste 2 Teel
Wasser etwas
Sahne 30% Fett 1 halber Becher
Kümmelpulver etwas
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz Pfeffer etwas
Mehl (doppelgriffig) 1 Teel.
Schnittlauch frischer od. gefr.
Bratkartoffeln
Kartoffeln festkochend 6 gekochte
Butter u. Öl zum braten etwas
Salz , Pfeffer , Majoran etwas

Zubereitung

Soße

1.Die Schalotten klein würfeln , und leicht angehen lassen ohne Farbe und ohne Fett . Dann die Steinpilze dazu geben nur etwas Fett zugeben , kurz bevor sich die Flüssigkeit verflüchtigt das Mehl darüber streuen und mit der Brühe die ich mit heißen Wasser angebrüht habe angießen . Gut rühren und dann mit der Sahne verfeinern. Mit Salz sowie Pfeffer und wichtig den Kümmelpulver abschmecken . Warm halten

Schnitzelchen

2.Die Lende parieren , und Schmetterlings Steaks davon abschneiden . Mit einem kleinen Stieltopf etwas anklopfen . Würzen , das Öl und einen Klecks Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen . Die Schnitzelchen panieren und langsam goldgelb aus backen .

3.Da ich noch gekochte Kartoffeln hatte , habe ich sie geschält , in schmale Spalten geschnitten und neben bei angebraten , Eine Schalotte in grobe Würfel dazu gegeben , gewürzt , wie oben beschrieben , Das ganze anrichten , wer mag einen kleinen Salat dazu reichen , fertig . Die kleine Dinger brauchen nicht lange ,sie sind herrlich zart .

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzelchen aus der Schweinelende dazu Steinpilz-Soße und Bratkartöffelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzelchen aus der Schweinelende dazu Steinpilz-Soße und Bratkartöffelchen“