Fischfilet auf Apfel-Lauch -Gemüse

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinbeißerfilet oder anderes 600 Gramm
Porree frisch 2 Stangen
Apfel 1 gr.
Salz etwas
Orangensaft frisch gepresst 0,125 Liter
Creme-fraiche Soße 1 Beutel
Senf 1 Teelöffel
Tabasco 2 Spritzer
etwas Cayennepfeffer etwas
Dill tiefgefroren 1 Esslöffel
Mehl 1 Teelöffel
Butterschmalz 30 Gramm
Butter 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
22,6 g

Zubereitung

1.Den Fisch abspülen und trockentupfen.Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.Den Apfel vierteln,entkernen und in kleine Würfel schneiden.Den Porree in kochendes Salzwasser etwa 4 Min. blanchieren und kalt abschrecken.Gut abtropfen lassen

2.Orangensaft und 150 ml. Wasser in einen Topf geben und das Soßenpulver einrühren.Unter Rühren aufkochen und bei kleiner Hitze 1 Min. köcheln.Die Soße mit Senf und Tabasco abschmecken. Dill unterrühren.

3.Den Fisch mit Salz und Cayennepfeffer würzen und hauchdünn mit Mehl bestäuben.In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und den Fisch von beiden Seiten etwa 4 Min. braten.Im Backofen bei 100 Grad warm stellen

4.Das Fett aus der Pfanne abgießen,Butter hineingeben und die Apfelwürfel anbraten.Porree dazugeben,durchschwenken und erhitzen.Das Gemüse auf Portionsteller füllen,den Fisch darauf legen und etwas von der Senfsoße drum herum verteilen.Restliche Soße dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischfilet auf Apfel-Lauch -Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischfilet auf Apfel-Lauch -Gemüse“