Rotbarschfilet auf Porree und Senfsauce

Rezept: Rotbarschfilet auf Porree und Senfsauce
7
15
1123
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln
800 g
Porree frisch
Öl
25 g
Butter
25 g
Mehl
3 EL
Mehl
400 ml
Milch
1,5 TL
Gemüsebrühe-Pulver
75 g
Senf
1 Prise
Zucker
600 g
Rotbarschfilet
Petersilie gehackt
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
2,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotbarschfilet auf Porree und Senfsauce

ZUBEREITUNG
Rotbarschfilet auf Porree und Senfsauce

1
Das Fischfilet gründlich abwaschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und kühl stellen. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in reichlich Salzwasser garen. Für die Senfsauce die Butter schmelzen das Mehl (25g) dazu geben alles vom Herd nehmen und mit 300 ml Wasser und 200 ml Milch ablöschen aufkochen lassen und bei geringer Hitze dann 5 Minuten köcheln lassen Dann die Pulver von der Gemüsebrühe dazu geben. Nun den Senf dazu geben umrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Sauce warm halten.
2
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Diesen mit etwas Öl andünsten mit Salz und Pfeffer würzen und mit 250 ml Wasser ablöschen und auch bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
3
Den gewürzten Fisch nun in den restlichen Mehl wenden, überflüssiges Mehl vom Fisch leicht abklopfen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und darin den Fisch braten. Je seite ca. 2 Minuten. Wenn nicht alles in die Pfanne passt den fertigen im Backofen warm halten aber nicht übereinader legen. Backofen auf ca. 60°C vorheizen so kannst du auch die Sauce und den Porree warm halten.
4
Die Kartoffeln nun mit den Stampfer zerkleinern mit der Milch verrühren, die Petersilie dazu geben und mit Muskat abschmecken. Nun den Porree auf die Teller geben Fisch darauf verteilen und etwas Senfsauce darauf verteilen. Dann das Kartoffelstampf dazu reichen.

KOMMENTARE
Rotbarschfilet auf Porree und Senfsauce

Benutzerbild von federwolke
   federwolke
fisch geht bei mir immer tolles rezept 5*****LG
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
jawoll, sag einfach gut dazu LG Tandora
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Hmmmm,das Rezept gefällt mir auch,das werde ich probieren.Von mir gibts gerne viele köstliche ***************chen.GGVLHG.Bärbel
Benutzerbild von 17124
   17124
Schade, dass die letzten Bilder so unscharf sind :-(
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
Senfsoße & Lauch - genial .......VLG....Herbert

Um das Rezept "Rotbarschfilet auf Porree und Senfsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung