Kartoffel-Bärlauch-Soße

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große mehlige Kartoffel 1
Bärlauch frisch 1 Bund
Gemüsebrühe 350 ml
Butter 20 gr.
Sahne 150 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Gemüsebrühe aufkochen die geschälte gewürfelte Kartoffel und ein Drittel des Bärlauchs darin weich kochen. Restlichen Bärlauch in Streifen schneiden, mit der Butter in die Brühe zu der Kartoffel geben und pürieren. Sahne dazugeben, wer will kann auch creme fine von Rama dazugeben!! Soviel Sahne dazugeben bis die gewünschte Konsistenz der Soße erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Soße nur noch kurz erwärmen nicht mehr aufkochen lassen!! Schmeckt sehr gut zu Spargel!! Eine leichte leckere Alternative zu sauce Hollandaise

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Bärlauch-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Bärlauch-Soße“