Gebäck: Macadamia-Brownies

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kuvertüre dunkel verkleinert 200 g
Butter 100 g
Wasser 2 EL
Zucker 125 g
Vanilleessenz 2 TL
Eier, leicht verquirlt 2
Mehl 40 g
Schokolade weiß 150 g
Macadamia-Nüsse, gehackt 90 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zuerst den Backofen auf 180 ° C/Heißluft ca. 150 °C vorheizen. Jetzt pinselt Ihr ein quadratisches Backblech (20 cm x 20 cm) mit Öl aus und legt es dann mit Backpapier aus.

2.Die Kuvertüre, die Butter und das Wasser in einem Topf bei geringer Hitze rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Den Zucker unterrühren und vom Herd nehmen.

3.Nun Vanilleessenz, Eier un dMehl zufügen und gut verrühren.

4.Die weiße Schokolade mit einem scharfen Messer in grobe Stücke schneiden und mit den Nüssen unter die Mischung rühren. So lange bis die Schokolade schmilzt, dann mit dem Rühren aufhören.

5.Die Mischung auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. 35 Min. backen, bis sich die Brownies fest anfühlen. In der Form abkühlen lassen; dann in Quadrate schneiden.

6.Tipp: Luftdicht verschlossen halten sich die Brownies bis zu 3 Tage oder auch nicht, falls Ihr sie früher gegessen habt, gelle :).

7.Ergibt 20 Stück, je nach dem wie groß oder klein Ihr sie schneidet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck: Macadamia-Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebäck: Macadamia-Brownies“