Weihnachts-Schoko-Brownies

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 300 g
Kakaopulver 4 gehäufte EL
Backpulver 1 TL
gemahlener Zimt, 1/4 TL gemahlene Nelken 1 TL
Eier, Größe M 6 Stück
gemahlene Muskatnuss 2 Msp.
gestiftelte Mandeln 100 g
Butter 250 g
Zucker 370 g
Vollmilch-Kuvertüre 200 g
Walnuss-Hälften 50
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
63,6 g
Fett
22,7 g

Zubereitung

1.Mehl, Kakao, Backpulver, Gewürze und Mandelstifte vermischen. Butter und Zucker schaumig rühren, Eier einzeln unterrühren, Mehlmischung unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° (Umluft 160°) ca. 25 Minuten backen.

2.Blech aus dem Ofen nehmen und die Teigplatte noch warm in ca. 4 x 4 cm große Würfel schneiden. Auf dem Blech auskühlen lassen.

3.Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Wer mag, kann die Kuvertüre noch mit etwas Zimt aromatisieren. Die Brownies mit Kuvertüre bestreichen und jedes Stück mit einer halben Walnuss belegen. Auf einem Tablett oder Kuchengitter trocknen lassen. Dieses Rezept ergibt ca. 50 Brownies.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachts-Schoko-Brownies“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachts-Schoko-Brownies“