Brownies - leichte Variante

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Margarine halbfett 230 g
Kuvertüre dunkel 200 g
Eier 8 Stück
Zucker 225 g
Mehl 400 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 40 g
Haselnüsse gemahlen 70 g
Rum Aroma etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
69,9 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

1.Margarine und 100 g der Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

2.Eier und Zucker sehr schaumig rühren und unter die Kuvertüre-Masse heben.

3.Mehl, Backpulver, Kakao und Nüsse mischen und ebenfalls unter die Schokomasse ziehen.

4.Die restliche Kuvertüre hacken, untermischen und den Teig mit ein paar Tropfen Rumaroma verfeinern.

5.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und in vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) auf mittlerer Schiene etwa 25 bis 30 Minuten backen.

6.Noch warm in 60 Würfel schneiden, abkühlen lassen und geniessen! Lecker!

7.Bei WW hat ein Brownie 2 Punkte (altes System). Viel Spass beim Geniessen ohne schlechtes Gewissen! :o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownies - leichte Variante“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownies - leichte Variante“